Karate Training findet samstags im Hinterhaus der Urbanstraße 93, 3. OG, in der Capoeira Schule Abada statt, nicht weit vom Hermannplatz statt, Der Raum ist hell und klar, groß und schön, hat lackierten Holzfußboden und ist mit schönen Duschen und Umkleiden ausgestattet. Er ist einfach aber schön eingerichtet.

Übungszeiten

und Übungsräume

(und Anmeldungen und Gebühren)


Im 3.und 4. OG des Zentrums für Yoga und Stimme  finden                                                                  wir Raum für Karatetraining, Stille Übungen und individuelle Coaching Stunden. Der Raum ist morgens und abends sonnendurchflutet, im Sommer rauschen die Bäume direkt vor den Fenstern. Nachts scheinen Mond und Sterne hinein. Trotz seiner hohen Lage ist man ganz automatisch erdverbunden. Die Atmosphäre ist trotz seiner Größe warm und gemütlich. Bitte an der Hofdurchfahrt klingeln.

Wenn es warm genug ist, üben wir gerne im Freien. In all unseren Übungen ist es sehr wichtig, sich in den vielfältigen Fluss der Natur einzupassen. Ein wunderschönes Eichenfeld in der Hasenheide empfängt uns sowohl früh morgens als auch abends freundlich. Die alten Bäume dort schützen und bewahren uns, so dass wir uns ganz in die Übung versenken können.                                          

Karate  Training

Mittwochs 18:30 - 20 Uhr

(Zentrum für Yoga und Stimme,   3.OG)

Freitags 10:30 - 12:30 Uhr

(ZYS, 4. OG)

Samstags 10:30 -12:30 Uhr

(Capoeira Schule Abada)

Stille Übungen

Mittwochs 20:30 - 22 Uhr

(Zentrum für Yoga und Stimme, 3.OG)


Samstags 8:30 -10 Uhr

(Hasenheide, Eichenfeld)

Im Winter per Vereinbarung

D|E

Urbanstraße 93


Paul Lincke Ufer 30

Hasenheide